Language
Language
Login

Datenschutz

FACTS freut sich über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Unser wichtigstes Kapital ist das Vertrauen unserer Nutzer. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Ferner ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

  1. Anonyme Datenerhebung

Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Wir haben unsere Websites generell so aufgebaut, dass Sie uns im Netz unter www.facts.de besuchen können, ohne persönlich identifizierbar zu sein und ohne das persönliche Informationen offengelegt werden.

  1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, darüber hinaus personenbezogene Informationen (alle Informationen, mittels derer Sie identifizierbar sind) übermitteln, können Sie sicher sein, dass wir diese Informationen ausschließlich nur zum Zwecke der Kommunikation, Vertragsabwicklung oder Pflege der Kundenbeziehungen zwischen Ihnen und uns nutzen.

Personenbezogene Daten werden daher nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus bei der Kontaktierung über unser Kontaktformular oder im Dateiuploadbereich hinterlassen.

Geben Sie im Kontaktformular Daten wie Name, Firma, E-Mail oder Ihre Telefonnummer ein, verwenden wir diese Daten ausschließlich zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen. Die Übermittlung Ihrer Daten erfolgt vertraulich, da wir die Kommunikationsverbindung nach dem aktuellen Stand der technischen Entwicklung abgesichert haben. Das können Sie in der Adressleiste Ihres Internet-Browsers an dem Begriff "https://..." anstelle des einfachen „http://...“ erkennen. Das dafür verwendete Zertifikat können Sie einsehen, wenn Sie das ebenfalls in der Adresszeile erscheinende Schlosssymbol aufrufen. Damit können Sie zudem in einfacher Weise feststellen, ob Sie wirklich mit uns verbunden sind.

Die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten erfolgt zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt. Diese Dienstleister haben Zugang zu persönlichen Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Des Weiteren haben wir schon im Rahmen des Vertragsschlusses für unsere Kunden datenschutzrechtliche Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), im §14 Datenschutz, verankert.

  1. Einsatz von Cookies bei unseren Websites

Ein Cookie ist ein Textabschnitt, der mit Ihrer Erlaubnis auf der Festplatte Ihres PCs abgelegt wird. Wenn Sie zustimmen, dann fügt Ihr Browser den Text in eine kleine Datei ein. Sinn und Zweck eines Cookies ist es, den Webdatenverkehr zu analysieren und nachzuvollziehen, wann Sie eine bestimmte Website besucht haben. Cookies erlauben es einer Webanwendung, Sie als individuellen Besucher anzusprechen. Durch die Sammlung und Speicherung von Informationen über Ihre Präferenzen kann die Webanwendung genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Wir benützen Cookies für die Prüfung des Datenverkehrs, um festzustellen, welche Seiten besucht werden und welche nicht. Dies hilft uns, Informationen über den Datenzugriff auf Websites zu sammeln und zu analysieren, um so die www.facts.de Websites im Sinne der Kundenbedürfnisse zu verbessern. In diesen Fällen nutzen wir die Informationen lediglich zu Zwecken der anonymen statistischen Analyse und die Daten werden nach Auswertung wieder gelöscht.

Wenn Sie keinen Cookie zur Prüfung des Datenverkehrs akzeptieren, können Sie trotzdem diese Sites nutzen. Einige wenige www.facts.de Websites nutzen temporäre Cookies zur Webnavigationsorientierung für den Kunden, indem einzelne IDs für die jeweilige Website-Sitzung aufgezeichnet werden.

Insgesamt betrachtet helfen uns Cookies dabei, Ihre Nutzung unserer Website zu optimieren, indem wir mittels Datenverkehrsanalysen prüfen können, wo Verbesserungen notwendig sind. Wir legen großen Wert darauf und möchten ganz sicher gehen, dass Sie verstehen, dass wir in keiner Weise einen Zugang zu Ihrem Computer oder jeglichen personenbezogenen Daten über Sie erlangen, wenn Sie einen Cookie akzeptieren, außer natürlich jenen Daten, die Sie uns freiwillig übermitteln.

Wir achten strengstens auf die Einhaltung dieser Regeln. Wir wissen, dass viele Menschen Cookies gegenüber skeptisch sind. Bei Gesprächen mit vielen unserer Kunden konnten wir jedoch feststellen, dass der Nutzen, den beide Seiten aus der sachgemäßen Nutzung von Cookies ziehen können, beträchtlich ist. Wir schätzen die Beziehungen zu unseren Kunden sehr und nehmen Ihre Sorgen ernst. Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass Sie vor der Speicherung eines Cookies benachrichtigt werden oder dass Cookies generell abgelehnt werden. Sie können auch die Dateien löschen, die Cookies enthalten. Diese Dateien sind als Teil Ihres Internet-Browsers gespeichert.

  1. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“; dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Diese IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken; dadurch wird ein „Opt-Out-Cookie“ gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:  Google Analytics deaktivieren. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Wir weisen Sie nochmals darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ bzw. unter

http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

  1. Auskunft und Löschung

Nach den Datenschutzvorschriften haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können jederzeit erfragen, ob und welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind.

Selbstverständlich löschen wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend, wenn Sie uns dies entsprechend mitteilen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an info@facts.de.

Auf dem gleichen Wege können Sie uns auch helfen, Ihre personenbezogenen Daten aktuell zu halten, wenn Sie uns bei Änderungen Ihrer Anschrift, Telefonnummer o.ä. eine Nachricht zukommen lassen.

  1. Verfahrensverzeichnis

In unserem Öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die gesetzlich vorgeschriebenen Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst:

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.